Muss Microsoft Access installiert sein

Die Arbeit mit MuseumPlus setzt voraus, dass auf jedem Client eine Version von Microsoft Access  installiert ist. Allerdings fallen dafür nicht immer zusätzliche Lizenzkosten an. 

Benötige ich Microsoft Access, um MuseumPlus ausführen zu können?

Die Antwort auf diese Frage lautet: Ja, aber... MuseumPlus läuft in der Tat ausschließlich auf Systemen, auf denen Microsoft Access verfügbar ist, und zwar in den Versionen 2002 (XP) oder 2003. Nicht mehr unterstützt werden Access 97 und Access 2000, noch nicht unterstützt ist Access 2007.

Ist auf dem System kein Access in der passenden Version installiert, kann MuseumPlus auch mit einer kostenlosen Access-RunTime installiert werden. Einschränkungen gibt es dabei allerdings schon: Es stehen keinerlei Access-Funktionen zur Sortierung und Filterung von sogenannten Unterformularen zur Verfügung. Da es sich dabei jedoch ohnehin um ein weitgehend undokumentiertes Feature von MuseumPlus handelt, werden es die meisten Nutzer nicht wirklich vermissen. Weiterhin kann mit der Runtime-Version kein direkter Zugriff auf die Datenbank für Wartungsarbeiten genommen werden. Auch dies sicher eine Einschränkung, mit der ein "normaler" Benutzer wohl zurechtkommen wird.